Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Materialkunde

Überblick über unsere Materialien sowie deren Eigenschaften und Besonderheiten.

Bei der Herstellung von Aufklebern und Schildern kommen verschiedene Materialien zum Einsatz. Wir geben Ihnen hier einen kurzen Überblick über die verwendeten Folien und Schilder.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Folien immerverfügbar sind. Manche Folien eignen sich auch nicht für bestimmte Verwendungen. Bei Fragen beraten wir Sie gerne!

PVC-Folie

Die meisten Aufkleber werden aus selbstklebende PVC-Folie geschnitten oder auf solche gedruckt.
Die Folien haben eine Stärke von 75µ. Das Standardmaterial ist im Aussenbereich durchschnittlich ca. 5 Jahre haltbar.
Hierbei ist UV-Licht der größte Feind des Kunststoffs. Es führt zur Ausbleichung und das PVC wird spröde. Qualitätsfolien halten dem UV-Licht viele Jahre Stand.
Leider taucht in Deutschland immer wieder Billigfolie auf.

Billigfolie blättert ab und wirkt unschön.


Diese Folie blättert oft schon nach wenigen Wochen oder Monaten ab und die ganze Arbeit war zwar nicht umsonst, aber für die Katz.
Wir lehnen die Verwendung von Billigfolie ab. Zur Anwendung kommen ausschließlich Folien der Hersteller Orafol und Multifix, mit denen wir beste Erfahrungen gemacht haben.

Adhäsionsfolie

Einem ganz besonderen Vertreter der Klebefolien in Deko und Werbung haben wir eine eigene Seite gewidmet. Denn die Adhäsionsfolien kleben OHNE Klebstoff! Wie das geht, erfahren Sie hier:  Adhäsionsfolien

Ätzglasfolie

Gravur-Effekt oder Ätzglasfolie im Einsatz
Autofenster mit einem Logo aus Ätzglasfolie von außen aufgenommen.

PVC-Folie, die von innen auf Glas geklebt wird. Von außen betrachtet ergibt sich ein sehr edler Effekt wie von einer Ätzung oder Gravur.
Das Ätzen oder Gravieren einer Glasscheibe ist i.d.R. unerschwinglich teuer. Aufkleber-Land bietet Ihnen eine kostengünstige Alternative zur Erzielung toller Effekte und echter Hingucker.
Die Folie hat eine Stärke von 75µ und eine Lebenserwartung von ca. 3 bis 5 Jahren.

Neon-Folie

Gecko aus Neon-Folie - Ein echter Hingucker
Gecko aus Neon-Folie

Diese ca. 150µ starke PVC-Folie ist bedonders geeignet für Aktionswerbung. Bereits bei normalem Sonnenlicht wirkt sie strahlend hell. Bewölkt sich der Himmel, überstrahlt die intensive Farbe alle umgebenden Farben und Sie haben einen echten Hingucker.
Unter Schwarzlicht (UV!) entfaltet Neon-Folie eine extrem hohe Leuchtkraft. Platziert man einen Aufkleber aus dieser Folie in der Nähe einer abgedeckten (für den Betrachter nicht sichtbaren) Schwarzlichtröhre, erstrahlt die Folie, als wäre sie von innen heraus beleuchtet. So lassen sich z.B. in Schaufenstern einmalige Werbeeffekte erzielen.
Neon-Folie hat im Außenbereich, laut Herstellerangaben, eine Lebensdauer von ca. 1/2 bis 1 Jahr. In unseren Einsätzen hielt die Folie im Außenbereich zwischen 1 und 2 Jahren. 
ACHTUNG: Diese Folie eignet sich nur sehr begrenzt zur Beschriftung von Planen (also weichen, beweglichen Untergründen). Hier löst sie sich nach ca. 4-8 Wochen wieder ab. Für eine kurzfristige Werbebeschriftung, die wirklich auffällt, ist sie allerdings unverzichtbar.

Spiegelglanz-Folie

Spiegelglanz-Folie
Spiegelglanz- oder Chrom-Effekt-Folie

Hochglänzende Folie für edle Akzente. Es wird eine Art "Chrom-Effekt" erzielt.
Die Haltbarkeit im Außenbereich liegt, laut Herstellerangaben, bei ca. 1 bis 2 Jahren.

Reflektierende Folie

Hochreflektierende Spezialfolien für Werbung, Hinweisschilder, Baustelleknennzeichnung usw.
Haltbarkeit, je nach Folie: ca. 3-7 Jahre

PVC-Schilder

Unsere beliebten Parkplatzschilder mit eigenem Kennzeichen bestehen aus einem blau durchgefärbten PVC.
Durchgefärbt bedeutet, dass auch unter einem Kratzer immer nur blau zum Vorschein kommen kann, da das gesamte Schild aus blauem Material besteht. Die Schilder sind sehr robust gegen Witterung und mechanische Einflüsse.
Wie alle PVC-Schilder mögen sie aber keine extreme Hitze. Montage im Freien ist absolut kein Problem (dafür sind die Schilder ja da!). Lässt man ein solches Schild allerdings im Sommer in einem Auto liegen, schaffen es die extremen Temperaturen, dass sich das Schild verzieht. Meist kann man es retten, indem man es für ca. 30-45 Minuten bei ca. 60 Grad in einen Backofen auf eine absolut gerade Fläche legt, und es dabei von oben beschwert..

 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Suche wird ausgeführt