Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Magnetbänder - Flexibilität für Ihre Ideen!

AKL-MagTape - Magnetband (Magnethaftband) - die universelle Befestigungslösung

Auch erhältlich als Magnetklebeband (mit selbstklebend beschichteter Rückseite)

Hinweis: Erklärungen zu Magnetbändern überspringen und direkt zu den Artikeln Direkt zu den Artikeln - Erklärung überspringen Hinweis: Erklärungen zu Magnetbändern überspringen und direkt zu den Artikeln

In unserem Shop finden Sie:

  • Magnetband unbeschichtet
  • Magnetband selbstklebend (Premium-Kleber)
  • Magnetband selbstklebend (Schaum-Kleber für besonders anspruchsvolle Klebeaufgaben)
  • Magnetisches Markierungsband - farbige Magnetbänder in verschiedenen Breiten.
    Für Planung, Visualisierung, Präsentation und Organisation.

Magnetbänder auf Rollen, mit verschiedenen Beschichtungen 


Was ist Magnetband?

Magnetband ist im Prinzip eine Magnetfolie, die in verschiedenen Stärken, mit oder ohne selbstklebende Beschichtung und auf bis zu 30 m langen Rollen lieferbar ist. Magnetbänder und Magnetfolien haben prinzipiell den gleichen Aufbau: parallel verlaufende Nordpole und Südpole.
Schematische Darstellung eines Magnetbandes. Magnetische Pole liegen in Längsrichtung nebeneinander. Immer abwechselnd Nordpol / Südpol.
Magnetband schematisch dargestellt.
Mehrere magnetische Pole sind in Längsrichtung nebeneinander angeordnet.

Vereinfacht gesprochen kann man davon ausgehen, dass mit wachsender Breite die Anzahl der Pole und damit auch die Kräfte steigen, die solche Bänder aufbringen können. Die genauen physikalischen Grundlagen sind natürlich viel komplizierter, aber zum Verständnis der Wirkungsweise brauchen wir sie nicht.

 

Magnetpole sichtbar gemacht: 25,4 mm Magnetband
Mit einem speziellen Hilfsmittel, dem Magnetic Viewer kann man magnetische Feldlinien sichtbar machen. Hier sehen Sie die magnetischen Pole eines 25,4 mm breiten Magnetbandes.

Magnetpole sichtbar gemacht: 20 mm Magnetband
Die magnetischen Pole eines 20 mm breiten Magnetbandes.

Magnetpole sichtbar gemacht: 12,7 mm Magnetband
Die magnetischen Pole eines 12,7 mm breiten Magnetbandes.

Warum ist Magnetfolie auf Magnetfolie und Magnetband auf Magnetband manchmal nur sehr eingeschränkt empfehlenswert? 

Treffen sich dabei zufällig gleiche Pole (also z.B. Nordpol auf Nordpol), wie in der folgenden Abbildung, stoßen sich die beiden Folien ab.

Magnete mit gleicher Polung stoßen sich ab. Legt man Magnetbänder aufeinander, kann es passieren, dass genau gleiche Pole aufeinander zu liegen kommen. Statt Anziehung findet so eine Abstoßung statt.
Magnetband mit gleicher Polung reagiert mit Abstoßung.
Sie lassen sich nur dann aufeinander befestigen, wenn man sie um einen Polabstand versetzt -
dann haften sie aber nicht mehr genau aufeinander.

Magnetband mit Schaumkleber. Der Schaumkleber ist auch für schwierige Untergründe und, zumindest begrenzt, sogar für den geschützten Außenbereich (auf eigene Gefahr) verwendbar.
Zwei Magnetbänder haften mit Versatz aufeinander. Die Pole stimmen nicht!

Oft möchte man bei magnetischen Befestigungslösungen erreichen, dass zwei magnetische Flächen exakt aufeinander haften. Die magnetischen Kräfte sind hierbei erheblich stärker, als bei Verwendung einer einfachen Stahl- oder Eisenfläche als Haftgrund. Dies kann auf zweierlei Weisen erreicht werden.

  1. Wenn ein Magnetband so aufgebaut ist, dass es auf einer Seite einen Nordpol und auf der gegenüberliegenden Seite einen Südpol hat. Dies ist z.B. bei unserem 20mm breiten Magnetband der Fall. Wir sprechen hier von symmetrischem Magnetband. Die Stücke werden gegeninander um 180 Grad gedreht und haften dann exakt aufeinander.Bei unterschiedlich breiten Magnetbändern ist es nicht immer möglich, diese Polung einzuhalten. 

  2. Wenn man zwei "Sorten" Magnetband verwendet. Hier sind wir beim asymmetrischen Magnetband. Wir unterscheiden bei asymmetrischen Magnetbändern die A- und die B-Sorte. Kenntlich gemacht werden die Magnetbänder durch eine kleine, längsverlaufende Kerbe in einer der Polungen. So kann man sie beim praktischen Einsatz leicht unterscheiden.

Kombiniert man A- und B-Sorte eines Magnetbandes, treffen immer passende Pole aufeinander und die Bänder haften stark aufeinander.
In der schematischen Darstellung deutlich zu sehen: Nordpol trifft auf Südpol und Südpol trifft auf Nordpol. So muss es sein!
Auf diese Weise wird es möglich, zwei Magnetbänder präzise aufeinander zu befestigen.
Die Anwendungsgebiete sind unerschöpflich.
Egal ob als Türschließer, zum Aufhängen von Postern und Bannern, zur Befestigung von Werkzeugen in der Werkstatt, als Fixierung für den Duschvorhang oder als rutschfeste Unterlage im Auto!
Magnetbänder sind echte Problemlöser!

AKL-MagTape mit A-Sorte und B-Sorte. Die B-Sorte ist an einer längs verlaufenden kleinen Kerbe erkennbar.
Asymmetrische Magnetbänder - A-Sorte ohne Kerbe und B-Sorte mit Kerbe zur Unterscheidung.

Der richtige Kleber für jeden Einsatzzweck

Einige Magnetbänder in unserem Sortiment sind einseitig selbstklebend beschichtet ==> Magnetklebebänder. So kann man sie problemlos auf vielen Oberflächen aufkleben. Wir unterscheiden bei Magnetbändern zwei Sorten Kleber.

  1. Unser "Standard-Kleber" ist ein Premium-Kleber. Mit den üblichen Standard-Klebern waren wir nicht zufrieden und haben diese daher nicht im Angebot. Der Kleber liefert eine hochwertige Klebefläche, die für die meisten Anwendungsfälle völlig ausreichen wird.
    Wichtig ist hier, dass die zu beklebende Oberfläche möglichst glatt ist. Außerdem sollte sie natürlich sauber und fettfrei sein.

  2. Für schwierige Anwendungsfälle, insbesondere wenn die Oberfläche nicht ganz glatt ist (z.B. strukturierte Kunststoffe im Automobilsektor) bieten wir einige Magnetbänder mit s.g. Schaumkleber an. Diese Klebeschicht ist wesentlich dicker als normaler Kleber und sehr flexibel, so dass sie sich an schwierigere Oberflächen anpassen kann. Das schlägt sich allerdings auch im Preis nieder. Die Schaumkleber sind deutlich teurer als der Standardkleber, weshalb es sich sicher lohnt, zu prüfen, welcher Kleber im jeweiligen Anwendungsfall zum Einsatz kommen sollte.

Für beide Kleber gilt: Nicht für den Außenbereich/Nassbereich!
In der Praxis haften die Kleber oftmals Jahre lang auch unter widrigen Bedingungen - eine Garantie hierfür können wir jedoch nicht übernehmen.
Wenn Sie Magnetbänder an feuchten Stellen, z.B. im Bad oder im Außenbereich einsetzen möchten, verwenden Sie Magnetbänder ohne Kleber und kleben Sie diese mit einem geeigneten Klebstoff auf.
Besonders im Nass- und Außenbereich hat sich Sanitär-Silikon sehr gut bewährt!


Bedeutet Stärke = Stärke

Nimmt die magnetische Stärke eines Magnetbandes mit zunehmender Dicke zu?

Magntbänder gibt es in verschiedenen Stärken (Dicken). Aber ist Dicke auch gleich Kraft? In diesem Fall kann man die Frage meist mit einem klaren JA beantworten (Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel).

Je dicker das Magnetband ist, desto stärker sind meist auch die magnetischen Kräfte. Aber die Dicke ist nicht alles. Es kommt auch viel auf die Gesamtfläche an. Je größer die Fläche ist, desto mehr Kraft können die Magnetbänder übertragen. Haben Sie also 30 mm Platz, sollten Sie kein 12 mm breites Magnetband verwenden, wenn Sie auf hohe magnetische Kräft Wert legen.
Unser Magnetband (nicht magnetisches Markierungsband!) haftet mit einer Stärke von >40 g/cm2. (Bei einem Abstand von 0 mm zum Untergrund) 


Eigenschaften von AKL-MagTape Magnetbändern

Unsere Magnetbänder sind dauermagnetisch und dauerflexibel.

Eine Entmagnetisierung ist im Normalfall nicht möglich.

Sie finden bei uns für jede Anwendung die richtigen Magnetbänder - und wenn nicht, fragen Sie uns einfach.
Wir finden eine Lösung für Sie.


Abnahmemengen

Wir bitten um Verständnis, dass wir Magnetbänder nur in den hier angegebenen Abnahmemengen abgeben können.

Für kleineren Bedarf bieten wir zugeschnittene Stücke in Standardgrößen (ab 1 m) an.

Ab einer Abnahmemenge von 100 Stück bieten wir auch individuelle Zuschnitte in kleineren Abmessungen an. Fragen Sie uns!


Längentoleranzen

Die angegebenen Längen-Maße können um wenige Prozent variieren.



* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Suche wird ausgeführt